Kategorien
News

Einladung

Die Besichtigung zum Kreisentscheid findet

Morgen von 14 – 15.30 h statt.

Zu dieser Ortsbegehung lädt der Ortsrat alle Helferinnen und Helfer, Vereine und Institutionen, die sich für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ eingesetzt haben, sowie die gesamte Dorfgemeinschaft recht herzlich, in Diwere ein.

Einen herzlichen Dank an ALLE!

Kategorien
News

Dorfwerkstatt “ Zukunft -Eiweiler- Mitgestalten

Erneuter Arbeitseinsatz an der Mariengrotte!

Heute erfolgte die Teilerneuerung der  Zaunanlage im vorderen Bereich der Mariengrotte.

Ebenfalls wurden diverse Pflegemaßnahmen rund um die Grotte durchgeführt.

Eine tolle Arbeit die sich erneut sehen lassen kann. Vielen Dank an alle.

Ihre/Eure Ortsvorsteherin

Sandra Jung

Kategorien
News

Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Die Besichtigung zum Kreisentscheid findet

am Mittwoch, dem 29. Juni 2022 ab 14.00 Uhr statt.

Zu dieser Ortsbegehung lädt der Ortsrat alle Helferinnen und Helfer, Vereine und Institutionen, die sich für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ eingesetzt haben, sowie die gesamte Dorfgemeinschaft recht herzlich ein.

Beginnen werden wir mit der Besichtigung auf dem Dorfplatz. Der Abschluss erfolgt im Gasthaus Lindenhof.

Ihre/Eure Ortsvorsteherin

Sandra Jung

Kategorien
News

Neues von Smart Village

! Bitte Beachten !

Geänderte Liefertage an den Feiertagen!

Bedingt durch die Feiertage werden die Lieferungen vorverlegt auf Donnerstag, den 23. Dezember und Donnerstag, den 30. Dezember.

Das Lieferzeitfenster sowie der Lieferort bleiben gleich.

Geänderter Liefertag ab 2022

Ab Januar wird der Liefertag von zuvor Freitag auf MITTWOCH vorverlegt.

Die erste Lieferung im neuen Jahr ist somit am Mittwoch, dem 05.01.2022.

Das Lieferzeitfenster (18.00 Uhr- 19.00 Uhr ) und der Lieferort (Barbarasaal) bleiben gleich.

www.keepfresh.de/stwendel/

Sollten Sie keinen Internetzugang oder Probleme bei Ihrer Bestellung haben werden unsere Dorfcoaches diese auch gerne für Sie übernehmen.

Sprechen Sie uns an!

Jochen Haupenthal (0151-40648283)

Claudia Didas (0176-21732224)

Diana Scheidhauer (0177-6024828)

Thomas Kaufmann (0176-21154314)

Dirk Biegel (0170-4839086)

Sandra Jung (0177-7474570)

Wir wünschen  Euch eine schöne Vorweihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kategorien
News

Übergabe eines Zuwendungsbescheides für den Bau eines Mehrzweckgebäudes in Eiweiler

Am Mittwoch hat Umweltminister Reinhold Jost einen Zuwendungsbescheid für den Neubau eines Mehrzweckgebäudes für den Dorfplatz in Eiweiler übergeben. Der Platz spielt eine zentrale Rolle im Ort und dient der Dorfbevölkerung für die Ausrichtung von Festlichkeiten wie z.B. Dorffesten, der Kirmes oder Weihnachtsmarkt.Neben sanitären Anlagen beherbergt der Bau, welcher sich in den bestehenden Dorfcharakter integrieren wird, auch die Technik und Anschlussmöglichkeiten für die Festplatzversorgung. Beim Neubau des Mehrzweckgebäudes sind getrennte Damen- und Herrentoiletten mit Vorräumen sowie ein behindertengerechtes WC vorgesehen. Zusätzlich soll es auch einen kleinen Lagerraum beinhalten.Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten in Eiweiler belaufen sich auf 117.406,06 Euro. Dank einer 55 %-Förderung durch das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (64.573,33 Euro aus Mitteln der EU, des Bundes und des Landes) und einer Aufstockung durch das Innenministerium über kommunale Bedarfszuweisungen (35 % der Gesamtsumme) beläuft sich der von der Kommune aufzubringende Eigenanteil auf 10 % der Gesamtsumme.😁

Kategorien
News

Ich lebe so gerne in Eiweiler….

Wir lieben unser St. Wendeler Land. Tagtäglich berichten wir deshalb für euch über alles was so in der Heimat vor sich geht. Dabei fällt uns immer wieder auf, dass viele Orte ganz tolle, aber oft versteckte Besonderheiten haben. Deshalb machen wir uns gemeinsam mit euch auf die Reise in die einzelnen Ortsteile des St. Wendeler Landes. Und da die Ortsvorsteher*innen ihren Ort am besten kennen sollten, haben wir bei ihnen nachgefragt, warum sie so gerne in ihrem Ort leben. Heute stellen wir euch Eiweiler, ein Ortsteil der Gemeinde Nohfelden vor.

Kategorien
News

Siegerehrung Kreisentscheid

Anlässlich der Siegerehrung zum Kreisentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“, wurden wir bei den Gewinnern in Hoof eingeladen.

Einen herzlichen Dank für die reichliche Bewirtung und den schönen Abend.🍻🥂🥪

Kurzfristig wurde unser Männergesangsverein “ Heiterkeit “ angefragt und hat sich spontan dazu bereit erklärt einige Liedbeiträge aufzuführen.🎤🎼

Dies ist, wie sollte es auch anders sein, rundum gelungen!
Spontanität, engagiertes Ehrenamt, Ideen erarbeiten und gemeinsame Projekte voranbringen. Dies ist nur ein kleiner Teil was uns Eiweilerer ausmacht.🥉🏆

Euch allen nochmals herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Preis.🤩🤩

Kategorien
News

Arbeitseinsatz am Mehrzweckgebäude in Eiweiler

Vor einigen Wochen wurde das Dach durch die Firma Jung und die Innenwände, durch die Firma Haupenthal fertiggestellt.

Im Anschluss daran haben unsere freiwilligen Helfer die Fundamente, für die Stützen des Dachüberstandes ausgehoben.

Der Abeitseinsatz unserer freiwilligen Helferinnen und Helfer ist im Gang.

Fundamente wurden ausgegossen und mit dem Setzen der Tiefbordsteine wurde begonnen. Ebenfalls wurde mit den Pflegemaßnahmen rund um die Anlage begonnen. Alte Sträucher, sowie der marode Zaun wurden entfernt.

Ihre/Eure Ortsvorsteherin

Sandra Jung

Kategorien
News

Tanznachwuchs gesucht

Mehrfach wurde der KVE angefragt eine neue Tanzgruppe für jüngere zu trainieren.

Deshalb sucht der KVE alle interessierten Tänzer und Tänzerinnen in jedem Alter.
Meldet euch einfach bei einem unserer Vorstandsmitglieder.

Kategorien
News

❤-lichen Glückwunsch an alle Eiweilerinnen und Eiweiler!☺

Auf Anhieb haben wir den dritten Platz beim Kreisentscheid zum 27. Saarländischen Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ erreicht. Das ist ein Spitzenergebnis.💪👌

Zudem haben wir noch den Sonderpreis für das Projekt Smart Village abgeräumt.🤩🤗

Nochmals herzlichen Dank an alle die zu diesem Superergebnis beigetragen haben. Ihr seid Spitze!👍👌😘

Kategorien
News

Besichtigung zum Kreisentscheid

Programmablauf 29.06.2022

14:00 Uhr Begrüßung
Treffpunkt:  Gasthaus Lindenhof
(Beginn Gasthaus Lindenhof, nicht am Dorfplatz)

14:05 Uhr Abfahrt zur Besichtigung (Rundfahrt)

Station 1: Friedhofsparkplatz
– Vorstellung der Projekte der Dorfwerkstatt und der NG Friedhof

Station 2: Sportplatz
– Besichtigung Sportplatz und Vorstellung der Vorhaben der Sportfreunde

Station 3: Dorfgemeinschaftshaus/Feuerwehr/Jugendclub
– Besichtigung Sanierungsstau DGH
– Besichtigung Neubau der Feuerwehr
– Besichtigung Umbaumaßnahmen Jugendclub

Station 4: Dorfplatz Ortsmitte
– Besichtigung Dorfplatz, Baustelle Multifunktionsgebäude, Mariengrotte,
und Smart Village

Station 5: Peterberg
– Besichtigung Schutzhütte

15:05 Uhr Gasthaus Lindenhof, gemeinsamer Abschluss bei Kaffee und Kuchen
– Kurzvortrag des Naturschutzbeauftragten
– Kurzvortrag zur Pflege des Naturerbes
– Kurzpräsentation Unser Dorf hat Zukunft
– Zusammenfassung

15:30 Uhr Verabschiedung

Kategorien
News

„Dorfwerkstatt “ Zukunft -Eiweiler- Mitgestalten

Erneuter Arbeitseinsatz auf dem Friedhof.

Am Urnenbaumfeld erfolgten letzte Woche, durch Mitglieder der Dorfwerkstatt einige Maßnahmen.

Das Feld wurden mit Mutterboden aufgefüllt, Unebenheiten begradigt und Rasen neu ausgesät.

Ebenfalls wurde das ehemalige Grabkreuz der Familie Johann Backes (Hense) Gewann Eifelbach, von Monika Staub gereinigt und eine Eibe angepflanzt.

Eine würdevolle, tolle Arbeit die sich erneut sehen lassen kann. Vielen Dank an alle.

Ihre/Eure Ortsvorsteherin

Sandra Jung

Kategorien
News

Glasfaserausbau weiterhin nicht in Eiweiler möglich

Die Nachfragebündelung der Firma Deutsche Glasfaser in der Gemeinde Nohfelden ist nun seit längerem abgeschlossen. Es ist schön zu lesen, dass hohes Interesse besteht und dadurch ein flächendeckender Ausbau von Glasfaseranschlüssen bis in die Häuser durch die Firma erfolgen wird. Zwischenzeitlich ist auch die Nachfragebündelung in der Gemeinde Nonnweiler (inklusive Primstal) erfolgt, ebenfalls mit ausreichendem Kundeninteresse. Ich habe mir davon erhofft, dass auch Eiweiler von der Deutschen Glasfaser ausgebaut wird. Auf Nachfrage der Gemeindeverwaltung hat das Unternehmen allerdings mitgeteilt, dass ein Ausbau in Eiweiler „eigenwirtschaftlich“ nach wie vor nicht möglich ist. Das ist enttäuschend, weil das Unternehmen ursprünglich angedeutet hatte, seine Meinung diesbezüglich ggf. zu ändern, wenn in allen umliegenden Orten die Nachfrage ausreichend hoch ist.

Es bleibt jetzt nur noch die Möglichkeit, mittels Förderung von Bund und Land den Ausbau in Eiweiler sicherzustellen. Sowohl die Deutsche Glasfaser, als auch die Gemeindeverwaltung steht diesbezüglich in Kontakt mit dem „Breitbandbüro des Saarlandes“. Zum zeitlichen Ablauf kann momentan noch keine konkrete Aussage getroffen werden, ich halte Sie/Euch aber auf dem Laufenden.

Ihre/Eure Ortsvorsteherin

Sandra Jung